Datenschutzerklärung der Kreando AG

Datenschutz

Wir freuen uns sehr über dein Interesse und den Besuch auf unserer Website. Der Schutz deiner Privatsphäre ist für uns sehr wichtig und wir nehmen den Umgang mit allen Daten sehr ernst. Die Kreando AG, CHE-114.922.656 (nachfolgend „Kreando“) hält sich strikt an die Bestimmungen des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) und hat kein Interesse daran, deine Daten an Dritte weiterzugeben oder anderweitig zu verwerten. Vielmehr geht es und bei der Datenerhebung in erster Linie um eine effiziente Abwicklung ihrer Bestellungen. Nachstehend informieren wir dich ausführlich über den Umgang.

Datenerhebung

Das automatische Bestellabwicklungssystem von Kreando speichert primär jene Daten, welche Sie bei der Registrierung oder bei der Bestellung im Online-Shop angeben, also insbesondere auch Namen, Adressdaten und bestellte Artikel. Mit Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie dem zweckbezogenen Gebrauch der Daten durch Kreando oder durch von Kreando beauftragte Dritte zu. Soweit (insbesondere technisch) notwendig oder anderweitig angemessen kann Kreando bzw. das Bestellabwicklungssystem von Kreando darüber hinaus auch weitere Daten (wie insbesondere auch Log-Files oder Daten betreffend Cookies) speichern.

Sie können die von Ihnen angegebenen Daten jederzeit unter Verwendung Ihres Benutzernamens und Passworts bearbeiten (korrigieren und aktualisieren). Für die Löschung Ihrer Benutzerdaten, der Geltendmachung anderweitiger Rechte gemäss DSG und bei Problemen bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Kreando.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannten Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, wie Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen, gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In den Google Analytics-Berichten zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen werden über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
].

Verwendung der Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”-Funktion der Google Inc.

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder “Ähnliche Zielgruppen”- Funktion der Google Inc. („Google“). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten- Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseite. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin
. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter
http://www.networkadvertising.org/choices/
aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter:
http://www.google.com/privacy/ads/
.

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter:
http://www.google.com/policies/technologies/ads/
,
http://www.google.de/policies/privacy/

Verwendung von Facebook Plugins

Wir haben in unsere Internetpräsenz sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend „Facebook”) integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Eine Auflistung und das Aussehen dieser Plugins von Facebook kann unter der nachfolgenden Internetadresse eingesehen werden:
https://developers.facebook.com/docs/plugins

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einem solchen Plugin versehen ist, veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Benutzerkonto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendete Information, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu, unabhängig davon, ob Sie eines der Plugins betätigen. Betätigen Sie nun eines der Plugins, beispielsweise durch Anklicken des „Gefällt mir”-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Um zu verhindern, dass Facebook die gesammelten Daten Ihrem Benutzerkonto auf Facebook zuordnet, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. Um die Datenerhebung und -weitergabe Ihrer Besucherdaten durch Facebook-Plugins für die Zukunft zu blocken, können Sie für einige Internetbrowser unter nachfolgendem Link ein Browser-Add-On von „Facebook Blocker” beziehen, bitte löschen Sie das Browser-Add-On nicht, solange Sie die Facebook-Plugins blocken möchten: 
http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Facebook mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: 
http://www.facebook.com/policy.php

Zweck

Der primäre Zweck Erhebung und Nutzung von Kundendaten durch Kreando liegt im bestimmungsgemässen Betrieb des Online-Shops als Verkaufsplattform. Kundendaten werden insbesondere zu Identifikations- und Abrechnungszwecken (und sofern sie unseren Newsletter abonniert haben auch zu Marketingzwecken) erhoben. Die Speicherung von Daten erleichtert es Ihnen sowie Kreando die Bestellungen kundenfreundlich und speditiv abzuwickeln.

Offenlegung gegenüber Dritten

Kreando gibt im Grundsatz keine persönlichen Informationen seiner Kunden weiter, sofern und soweit dies nicht mit dem Betrieb des Online-Shops und / oder der Bestellungsabwicklung in Zusammenhang steht.

Wenn Kreando Dritte (z.B. Newsletter-Dienstleister) beizieht, welche im Rahmen ihrer Tätigkeit Einsicht in vertrauliche Daten erhalten, werden diese vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet.

Kreando verwendet Webanalysedienste von externen Dienstleistern (z.B. Google Analytics), welche Kreando Aufschluss über die Verwendung des Online-Shops geben. Dabei können Daten über die Benutzung des Online-Shops an den externen Dienstleister übertragen und von diesem verwertet werden.

Sofern Sie im Rahmen des Bestellvorganges bei der Wahl des Zahlungsmittels auf einen externen Anbieter zurückgreifen, kann das Bestellabwicklungssystem von Kreando die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten an den jeweiligen externen Anbieter weiterleiten. Darüber hinaus verweist Kreando auf die Datenbearbeitungserklärung des jeweiligen externen Anbieters.

Kreando behält sich im Übrigen das Recht vor, Daten zu bearbeiten und an die zuständigen Zivil- und Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, soweit dies notwendig ist, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Vertraulichkeit und Sicherheit

Kreando behandelt Daten streng vertraulich und verwendet die üblichen Sicherheitsvorkehrungen, um diese gegen unberechtigten Zugriff zu schützen. Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass Kreando für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen kann.