Fahrrad-Sattel-Bezug

Gratis Anleitung mit Schnittmuster: Der Sattelbezug für den Cityflitzer, das Mountainbike oder das Kindervelo. Die richtige Portion Schutz und Pepp für jedes Fahrrad! 

Der Sattelüberzug ist praktisch, weil er den Sattel vor Nässe schützt, er sieht schön aus und macht auch als Geschenk grosse Freude! Druck dir die Anleitung und das Schnittmuster aus und lege los. Alles was du brauchst ist schönes Wachstuch, ein Stück Gummiband und für die Nähmaschine ein Teflonfüsschen, damit das Wachstuch auch transportiert wird und nicht “kleben bleibt”. Das Umsetzen gelingt aber einfach und dauert auch nicht lange.

 

Gefällt dir die Lenkertasche für das Laufrad oder den Scooter? Oder möchtest du dich an die grosse Velotasche wagen? Alle Anleitungen sind genau beschrieben, reich bebildert und haben ein Schnittmuster dabei. Sie sind in der Anleitung “Taschen für Laufrad, Scooter, Citycruiser und Co.” zusammengefasst und ab sofort im Shop erhältlich.

Da gibt's noch mehr zu sehen

Dieses Material brauchst du:

So gehts Schritt für Schritt:

  1. Schnittmuster ausdrucken und ausschneiden. > Tipp: Für einen passgenauen Sattelbezug: Sattel vom Velo schrauben, umgekehrt auf ein Papier legen und Kontur nachzeichnen. In der Mitte längs falten und ausschneiden.
  2. Lege nun das Schnittmuster im Stoffbruch auf das Wachstuch und schneide die Form mit 1 cm Nahtzugabe aus. Für den Rand schneidest du noch einen Wachstuchstreifen von 10 cm x 85 cm zu > Bild 1
  3. Markiere die hintere Mitte beim Satteloberteil. Klebe an den Rand auf der rechten Seite des Wachstuchstreifens Doppeltape fest. > Bild 2
  4. Fixiere nun den Randstreifen rechts auf rechts am Satteloberteil. Beginne bei der hinteren Mitte und lasse den Randstreifen 2 cm über die Mitte überlappen. > Bild 3
  5. Nähe den Randstreifen 1 cm tief an. Beginne 2.5 cm nach der hinteren Mitte und halte 2.5 cm vor der hinteren Mitte wieder an, so dass 5 cm offen bleiben. > Bild 4
  6. Fixiere die Randstreifen-Enden mit Doppeltape oder Fixierklammern und nähe sie füsschentief zusammen. Die Naht sollte exakt über der hinteren Mitte liegen. > Bild 5
  7. Schliesse die offene Naht zwischen Satteloberteil und Rand.> Bild 6
  8. Für den Saum: Falte 2 cm Wachstuch nach innen und fixiere den Saum mit Fixierklammern. > Bild 7
  9. Steppe den Saum knappkantig ab und lass dabei eine Öffnung von 5 cm stehen. Ziehe mit Hilfe einer Büroklammer ca. 45 cm Gummiband durch die Öffnung ein. > Bild 8
  10. Nähe das Gummiband an den Enden doppelt zusammen. > Bild 9
  11. Schliesse den Saum mit der Nähmaschine und wende den Sattelüberzug. Fertig! > Bild 10

Es gibt noch keine Bewertungen