Hüttenfinken mit Ledersohlen

“Easy, soft and cosy” – diese drei Worte genügen, um diese kuschelweiche DIY-Projekt zu beschreiben!

Ein Nähprojekt – auch geeignet für Nähanfängerinnen und Nähmaschinen-Wiedereinsteiger. Ob fix & fertig genäht oder als Bastelpaket unter den Weihnachtsbaum gelegt ist einerlei – einmal an den Füssen, möchte man diese Finken nie mehr Ausziehen!

Aus hochwertigem Echtleder gefertigt, sind die strapazierfähigen Sohlen zusätzlich mit einem weichen Plüschstoff gefüttert, der für den extra Kuschelfaktor sorgt. Ledersohlen, Schnittmuster für drei Schuhgrössen, eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung sowie eine Strickanleitung sind in dem Set von PRYM dabei. Die Videoanleitung findest du direkt unterhalb der Materialliste. Viel Spass!

Auf der rechten Seite haben wir für dich unseren Hüttenfinken-Favoriten aus tierisch schönen KREANDO-Stoffen zusammengestellt (zum Anschauen auf das Bild rechts, bis zum Materialbild klicken). Du kannst die Liste in deinem Warenkorb beliebig abändern. Wichtig ist, dass du die Sohlengrösse kontrollierst und den Artikel in deinem Warenkorb entsprechend anpasst.

Da gibt's noch mehr zu sehen

Das braucht’s für die Hüttenfinken mit Teddyfutter:

Nähe mit einer Nahtzugabe von 1 cm und mit einem elastischem Stich. Die Nahtzugabe des Plüschstoffs nach dem Nähen immer knapp zurückschneiden.

 

 

Es gibt noch keine Bewertungen