Kissen "Fox - let's stay home"

Wir treffen uns drinnen!

Nicht nur eines, gleich eine ganze Kissenserie nähst du dir mit diesem Panel aus Baumwoll-Canvas. Jedes Kissen anders, jedes kuschelweich und alle zueinander passend. Die Aussage von Susanne Firmenich, der Stoffdesignerin @hamburgerliebe ist auf dem Stoffpanel klar sichtbar: „Let’s stay home“. Das können wir uns untter diesen wohlig weichen Umständen sehr gut vorstellen!

Die Kissen nähst du dir auch ohne detaillierte Nähanleitung in wenigen Arbeitsschritten selber. Sie sind sehr einfach zu schneidern (Kurzanleitung siehe unten). Die Produktliste mit allen Materialien wie auf den Bildern gezeigt, findest du anbei. Klicke sie in deinen Warenkorb und passe, wo gewünscht, die Mengen an. Viel Spass!

Beschreibung

Das braucht's für 3 Kissen 45 x 45 cm:

So geht's Schritt für Schritt:

  1. Schneide alle 6 Motive (Quadrate) aus dem Stoffpanel aus.
  2. Versäubere alle Kanten mit Zackenstich.
  3. Lege das Paspelband an den Rand aller Seiten (ringsherum) eines Quadrates und fixiere es mit Stecknadeln. Das Band liegt auf der schönen Stoffseite und die dicke Wulst schaut nach innen.
  4. Nähe das Band mit dem Paspelfüschen oder dem Reissverschlussfuss knappkantig an.
  5. Lege ein zweites Stoffquadrat auf das erste, so dass die beiden schönen Seiten aufeinander liegen.
  6. Fixiere die Lagen aufeinander und nähe sie mit dem Reissverschlussfuss möglichst nahe an der Paspel zusammen. Wichtig: Lass an einer Seite eine Öffnung von ca. 10 cm offen.
  7. Wende das Kissen durch diese Öffnung und fülle es mit Füllwatte.
  8. Schliesse die Wendeöffnung mit Stecknadeln und nähe sie von Hand oder mit der Maschine knappkantig zu.

 

 

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.