Kissen "ruck-zuck" aus Dekostoffen

Das bequeme Accessoire

Vier gewinnt! Jedenfalls diese vier, die sich auf dem Sofa, auf der Balkonbank oder der Terrassenliege schön machen. Mit verschiedenen Grautönen und einem senfgelben Einschlag mit Safari-Sujet machst du deinen Wohnraum zu einem stilvollen Ort, an dem man es sich gleich bequem machen will! Unsere Möbel- und Polsterstoffe Outdoor eignen sich perfekt dafür, hübsche Kissenbezüge zu nähen. Der clevere Hotelverschluss, eignet sich übrigens auch, um dekorative Knöpfe anzubringen. Das machst du ganz nach deinem eigenen Geschmack!

Wir haben dir für das Kissen-Quartett, wie du es auf den Bildern siehst, eine Produktliste zusammengestellt. Diese kannst du so in deinen Warenkorb klicken. Die Stoffmenge ist jeweils für ein Kissen von 50 x 50 cm berechnet. Kissen in dieser Grössen findest du im Fachhandel. Diejenigen Stoffe, von denen mehr in der Liste sind, sind solche, die wegen ihrer Motive in Fadenrichtung zugeschnitten werden sollten, und du deshalb bei denjenigen etwas mehr Stoff benötigst. Du kannst die Stoffmengen und -arten im Warenkorb immer noch ändern.

Kissen nähen, so geht’s:

Die Idee eines stimmigen Kissen-Quartett hat es dir angetan? Dann sieh dir die Kissen „Cherry on Cake“ oder „Apple-Pie“ an!

 

Beschreibung

Grösse: 50 cm x 50 cm

Schwierigkeitsgrad: * (einfach)

Das braucht's für die vier Kissen "ruck-zuck":

Stoffempfehlung:

Materialbedarf Kissen-Quartett "ruck-zuck":

  • Pro Kissenbezug 1,3 m Stoff im Falle eines Motivs, welches das Zuschneiden in Fadenrichtung bedingt. Ist dies nicht der Fall und das Motiv kann sowohl horizontal als auch vertikal betrachtet werden, dann reichen 0,55 m Stoff.
  • Bei Bedarf dekorative Knöpfe
  • Passender Faden zum Stoff

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.