Kleid "Runa" aus Leinen

Romantische Leichtigkeit

Mit den immer wärmer werdenden Tagen verfallen wir dem Leinenfieber – und lassen uns vom Buch „Leinen Looks“ von Sabine Lorenz inspirieren. Denn Leinenstoffen sind einfach leicht und angenehm zu tragen, was sie für den Sommer ideal macht. Aus der Mode werden sie wohl nie fallen, eher werden sie immer wieder zum Trend, weil sie so schön luftig fallen. Da will man nicht auf ein Kleid, eine Bluse oder eine Hose aus Leinen verzichten. Hier zeigen wir dir das Kleid „Runa“ in frischer Beerenfarbe. So luftig-leicht wie es wirkt, sprüht es eine lässige Romantik aus – gerade in dieser hübschen Farbe. Kombinieren lässt sich dieses Sommerkleid mit vielem: Für den gemütlichen Abend draussen passt bei Brise zum Beispiel eine Jeansjacke. Schuhtechnisch kannst du an heissen Tagen von Birkenstöcken über Espadrilles bis hin zu Sandalen alles tragen!

Nach Anleitung wird für dieses Kleid Enzym-washed Leinen vernäht. Wir finden, dass das Kleid sehr gut aus einem schön fallenden & angenehm tragbaren „Sorona Linen“, genäht werden kann. Diese besteht aus einem Mischgewebe aus 45% Leinen, 22% Viskose, 18% Sorona und 15% Baumwolle. Dadurch ist sie wunderschön fallend und weniger knitteranfällig. Die Farbe „Beere“ ist etwas dunkler, als das Nähbeispiel.

Du kannst die Liste in deinen Warenkorb klicken, wenn du dein Kleid „Runa“ so nähen möchtest, wie von uns vorgeschlagen. Wenn du jedoch dein Kleid aus einem anderen Leinenstoff oder mit anderen Knöpfen nähen möchtest, kannst du das später immer noch im Warenkorb anpassen!

Übrigens: Mit dem Schnittmuster und der Anleitung erhältst du das ganze Buch „Leinen Looks“ mit weiteren tollen Kreationen und Schnittmustern für leichte, stylische Bekleidung aus Leinen.

Du wurdest auch vom Leinenfieber angesteckt? Wir haben noch ganz viele Ideen dafür, was sich alles aus diesem zeitlos schönen Stoff nähen lässt!

 

 

Beschreibung

Angaben zum Schnittmuster:

Das braucht's für das Kleid "Runa":

Stoffempfehlung:

  • Für dieses Kleid brauchen wir einen leichten Leinenstoff. Bitte beachte, dass wir hier einen etwas dünneren Stoff verwenden, als im Buch. Wir finden, dass das Kleid sehr gut aus einem schön fallenden & angenehm tragbaren "Nisa softened Linen" Leinenstoff genäht werden kann.

Materialbedarf Kleid "Runa":

Werkzeug:

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.