Netztasche "Magic" aus Bio-Baumwolltüll in Pastellblau

Meine „Die-nehm-ich-immer-mit“ Tasche!

Ab ans Wasser mit dem neuen „Raumwunder“! Die Tasche aus leichtem Netzstoff lässt sich klein und leicht verstauen und wenn du sie brauchst, mit allen Dingen für den Tag am See beladen. Strandtuch, Sonnenschutz und Lektüre verschwinden im Netzbauch der Tasche und lassen sich so einfach transportieren.

Wir haben dir für die Tasche, wie du sie auf den Bildern siehst, eine Produktliste zusammengestellt. Diese kannst du so in deinen Warenkorb klicken. Die Stoffmenge reicht jeweils für zwei Taschen, das Ripsband ist für eine berechnet. Wenn du einen Zwilling nähen willst, kannst du die Bandmenge in deinem Warenkorb selber verdoppeln. Oder du suchst dir ein passendes Band in einer anderen Farbe aus.

Wie du den Stoff für die Tasche genau zuschneiden und beim Nähen vorgehen musst, erfährst du in der bebilderten Schritt für Schritt-Anleitung. Zusätzlich hilft dir das Video. Du kannst darin Nora beim Nähen eines Prototypes zuschauen. So klappt das Selbermachen deines Magic-Shoppers bestimmt. Viel Spass – ah ja und übrigens: Abonniere uns doch auf youtube und verpasse kein Anleitungsvideo mehr!

Netztasche nähen, so geht’s:

Beschreibung

Das braucht's für die Netztasche:

Werkzeug:

Schwierigkeitsgrad: ** (ziemlich einfach)

Grösse der Tasche:

  • zusammengeknüllt ca. 15 cm x 10 cm
  • gefüllt und mit Henkel gemessen ca. H 70 cm x B 45 cm

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.