Outdoorhose “Waldemar” aus Softshell

Ab nach draussen – rein ins Abenteuer – und diese Hose muss mit!

Der Nachmittag auf dem Waldsofa, die Schlittelpartie oder den Kletterspass auf dem Spielplatz: Die Outdoorhose “Waldemar” freut sich, dass sie mit von der Partie ist und Jil, dass sie warm und wohlig eingepackt die wildesten Abenteuer erleben darf. Beide, Kind und Hose, lieben frische Luft, Matsch und Waldboden!

Waldemar ist als Bequemhose für alle Aktivitäten im Freien gemacht. Die Weite ist sehr gemütlich gehalten, so dass ausreichend Bewegungsfreiheit gegeben ist. Die Hose kann auf Wunsch noch gefüttert werden, wird wie bei unserem Nähbeispiel Softshell verwendet, ist dies aber nicht nötig. Sie ist auch so angenehm warm und kuschlig weich.

Die Knie- und Pobesätze aus Softshell oder Cordura 500, verleihen Stabilität und sorgen für zusätzliche Scheuerfestigkeit an den stark beanspruchten Stellen. Wird Waldemar ohne Besätze genäht, ist die Hose alltagstauglich und kann prima als Basicteil genutzt werden. Im Bund wird ein Gummiband eingearbeitet, welches ein einfaches An- und Ausziehen und eine Weitenregulierung möglich macht. Das Schnittmuster beinhaltet die Doppelgrössen 74/80 bis 158/164.

Auf der rechten Seite findest du die Produktliste mit den Materialien, wie sie lalex für ihre “Waldemarhose” in Grösse Gr. 98/102 aus Softshell gebraucht hat (mit glattem Bündchen). Die Besätze sind im Beisspiel mit den bunten Regenwolken aus blauem Softshell und beim Unimodell aus Cordura genäht. Beides funktioniert, Cordura ist absolut top in punkto Scheuerfestigkeit. Die Covernähte (oder Fakecover) sind mit gelbem Overlockgarn gemacht. Die Stoffangaben findest du in der Bildergalerie.

 

Da gibt's noch mehr zu sehen

Stoffempfehlung und Passform:

 

Die Outdoorhose kann aus Cord, Jeans, Canvas, Softshell und weicher, beschichteter Baumwolle genäht werden. Für die Besätze eignen sich Cordura 300/500, Jeans, alle nicht zu festen Outdoorstoffe mit Beschichtung und beschichtete Baumwolle. Die Futterhose kann aus Baumwolle, Jersey, Baumwollfleece, Strickstoff usw. genäht werden.

Die Hose fällt grosszügig aus, für sehr schmale Kinder kann es hilfreich sein, die zu nähende Grösse nach der Länge auszuwählen und in der Weite die nächst kleinere Grösse zu nehmen. Die Stoffmenge und Masstabelle findest du in der Bildergalerie.

Für eine Outdoorhose Waldemar brauchst du:

 

 

Es gibt noch keine Bewertungen