Sonnenhut für Kinder aus Baumwolle

Für den sicheren Sonnenspass!

Wenn schon ein Sonnenschutz, dann auch ein hübscher! Dieser Sonnenhut für Kleinkinder ist lässig und bleibt dank dem Bändchen auch auf dem Kopf. Kleine Sommermotive eignen sich perfekt für diesen Kopfschmuck, der den Kleinen im Sandkasten, am Strand, in der Badi und sonst überall, wo die Sonne ihre Wärme hinstrahlt, den nötigen Schutz bietet. Nicht nur der Kopf, auch Nacken und Gesicht sind durch den Schnitt des Sonnenhuts geschützt. Das deutsche Nählabel Burda Style hat in ihrer Aprilausgabe „Burda Baby“ des Jahres 2020 eine sommerliche Zusammenstellung an Nähideen zusammengestellt, darunter dieser Sonnenhut, der uns verzückt.

Falls du dich für die Anleitung und das Schnittmuster zu diesem süssen Sonnenhut interessierst, solltest du wissen, dass du damit gleich das ganze Magazin „Burda Baby“ erhältst. Somit erhältst du neben Angaben zum Sonnenhut auch Anleitungen und Schnittmuster für viele weitere leichte Sommerstücke und Accessoires rund um Babys und Kleinkinder. Lass dich inspirieren!

Achtung: Burda Style haben, wie auf den Bildern zu sehen ist, den Sonnenhut aus einem dunkelblauen Stoff mit Palmenmotiv genäht. Wir bieten dir einen hellblauen Baumwollstoff mit Kranichmuster an. Klicke die Liste in deinen Warenkorb, wenn du deinen Sonnenhut auch aus diesem süssen Stoff nähen möchtest. Du kannst sowohl den Stoff als auch die Menge im Warenkorb dann immer noch ändern und anpassen.

 

Beschreibung

Angaben zum Schnittmuster:

  • Schwierigkeitsgrad: * (einfach): Dieses Schnittmuster stammt aus dem Nähmagazin "Burda Baby" von Burda Style.

Das braucht's für den Sonnenhut:

Stoffempfehlung:

  • Für diesen lässigen Sonnenhut eignet sich leichte Baumwollstoffe.

Materialbedarf Sonnenhut:

  • Aprilausgabe 2020 des Nähmagazins Burda Baby
  • Bei einer Stoffbreite von 140 cm benötigst du 50 cm Stoff für die Kopfumfänge von 38 bis 50 cm.
  • Vliesline "G700"
  • Passender Faden zum Stoff

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.