Spielen, verstauen, tragen mit “Jack”

Sack aufmachen – auf der warmen Unterlage spielen, ruck- zuck schön verstauen und gerne von A nach B mitnehmen: Mach ihn selber, den genialen Multi-Sack „Jack“!

Die Umsetzung gelingt einfach, du brauchst dazu nur wenige Nähkenntnisse und etwas Platz auf dem Fussboden :-). Ausserdem hilft dir die bebilderte Schritt für Schritt Anleitung, dass das Nähprojekt gut kommt, denn die Mühe lohnt sich: „Jack“ ist ein wunderbarer Begleiter für alle Kinder von Klein an bis weit in die Schulzeit, denn er ist mit seinen 110 cm Durchmesser ein richtig schön, grosser Spielteppich. Darauf fühlen sich sowohl Bauklötze, als auch Duplos, Legos, Playmobiltiere und Barbiefiguren wohl – und wenn die Spielstunde zu Ende ist, lässt sich „Jack“ mit Hilfe der Kordel zusammenziehen und jede Menge kleiner und grosser Spielzeugteile verschwinden im grossen „Bauch“.

Auf der rechten Seiten findest du eine Produktliste, damit kannst du “Jack” genauso herstellen wie im Beispiel gezeigt. Die Liste lässt sich in deinem Warenkorb beliebig abändern.

KREANDO wünscht dir viel Spass mit “Jack”!

Hier geht’s zur Anleitung: Schritt für Schritt bebildert und beschrieben.

Da gibt's noch mehr zu sehen

Das brauchst du  für den Spielzeug-Aufräumsack “Jack”:

Werkzeug:

  • Nähmaschine
  • Bügeleisen
  • Hammer
  • Rollschneider oder Schneiderschere
  • 2 Bleistifte und Schneiderkreide
  • 1 Stück Schnur ca. 0.7 m lang

Es gibt noch keine Bewertungen