Knopfniete mit Schraube Ø 8 mm - Pack à 10/100 Stk (silber)

Artikelnummer
13089
Preis
ab CHF 5.50
Menge
TOTAL
CHF 5.50

Super begeistert sind wir von Knopfnieten als Verschlusstechnik. 1. ist die kleine Niete (mit etwas Übung) schnell angebracht 2. es braucht nicht wirklich viel Werkzeug 3. sie ist super originell und nimmt auch bei kleinen Projekten (Clutches, Armband ect..) nicht viel Platz ein.

Unser Fazit: Knopfnieten sind - vor allem bei Arbeiten mit Lederwaren - eine tolle Alternative zu den herkömmlichen Verschlüssen, zeitlos und originell.

Gut zu wissen

Details und Qualität:

  • Knopfniete mit Schraubgewinde in Silber
  • Packung: 10 Stk / 100 Stk
  • Knopfdurchmesser: Ø 8 mm
  • Höhe: 9.7 mm
  • geeignet für max. Materialdicken von 4 mm
  • Schraube mit M3-Gewinde
  • Material: Messing, vernickelt

Einfach clever:

  • sehr praktische Verschlusstechnik
  • einfach anwendbar
  • Das passende Schlageisen und das bewährte Lochwerkzeug findets du ebenfalls bei uns im Shop
  • schön, edel und praktisch bei Arbeiten mit Leder sowie Kunstleder

So wird’s gemacht:

  1. die Niete, die oben einen Art Knopf aufweist (daher auch der Name), wird auf das hintere/untere Materialstück (Leder, Kunstleder, feste Baumwolle...) aufgeschraubt
  2. mit einer Lochzange oder Locheisen wird in das zu verschliessende Material ein Loch gestanzt (Durchmesser des Stiftes)
  3. auf dieses Loch wird die Knopfniete gesetzt und von hinten mit der dazugehörigen M3-Schraube verschraubt
  4. ist die Verschlussstelle an einer Postion, die schwer erreichbar ist, kann mit Feingefühl und etwas Vorsicht das Gewinde der Schraube mit einem kleinen Tropfen Kleber sichern

Für das Gegenstück:

  1. in das Gegenstück (z. B. der Taschendeckel, Riemen, Gurt...) wird auch ein Loch gestanzt. Lochzange oder Locheisen lassen sich gut verwenden. ACHTUNG: dieses Loch muss kleiner sein, als der Kopfdurchmesser der Niete, denn sonst ist es zu gross und rutscht über den Nietenkopf und verschliesst nicht wie gewünscht
  2. Tipp: am besten die ½ des Durchmessers der Knopfniete ansetzten. Wenn das Material es nicht zulässt bzw es schwer umzusetzten ist, dann kann man ein kleines Langloch machen (ähnlich eines kleinen Schnittes) oder das Loch mit dem Schlageisen anbringen
  3. dieses Gegenstück wird dann über den Knopf gezogen und nach unten gedrückt, so dass das Material (Leder, Kunstleder, Baumwoll ect...) in den Wulst unter dem Nietenknopf einrasten kann
  4. fertig ist der schlichte, wirkungsvolle und leicht zu verwendende Verschluss!

Kurz & bündig

Inhalt
100 Stück, 10 Stück, 1 Pack
Farbe
silber
Material
Metall
Projekte
Nieten
Merkmale
robust

Bewertungen

Dazu passt

Noch mehr Schönes