Blumenampel aus Makramee-Garn

Ein Nest für deine Pflanze

Die aus dem Orient stammende Knüpfkunst Makramee verzaubert uns, so dass es richtig Spass macht, im Buch „Makramee – 24 Lieblingsstücke selbst knüpfen“ von Amy Mullins und Marina Ryan-Raison zu schmökern. Für den Start in die Materie hat sich die hübsche Blumenampel als perfekt geeignet herausgestellt. Sie gibt deiner Pflanze im Zimmer, auf dem Balkon oder auf der Terrasse ein kleines Zuhause und setzt sie dekorativ in Szene. Sieben Knot- und Knüpftechniken beinhaltet diese Blumenampel. Die kannst du nicht nur mit einer Topfpflanze beleben, sondern auch mit einer Vase oder einem Windlicht. Lass das Grün baumeln und sorge für eine gemütliche Atmosphäre in deinem Zuhause!

Übrigens: Mit der Anleitung erhältst du das ganze Buch „Makramee“ und damit 23 weitere tolle Inspirationen zum knoten und knüpfen! Viel Spass!

In der Liste findest du alle Produkte, die du brauchst, um die Blumenampel wie auf den Bildern zu knüpfen. Natürlich kannst du selber die Farbe des Makramee-Garns auswählen, in unserer Themenwelt „Makramee“ findest du ganz viele! Wir haben dir einen Holzring in die Produktliste gepackt, natürlich kannst du auch andere Ringe dafür nehmen. Du kannst deinen Warenkorb immer noch anpassen, wenn du die Liste übernommen hast.

Du bist angetan von Makramee? Dann könnte das Makramee-Windlicht auch etwas für dich sein!

Beschreibung

Die Anleitung für diese Blumenampel stammt aus dem Buch "Makramee - 24 Lieblingsstücke selbst knüpfen" (S. 58).

Schwierigkeitsgrad: * (einfach)

Das braucht's für die Blumenampel:

Materialbedarf:

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.