Österlicher Lunchbeutel aus Wachstuch

Näh dir einen blumigen Beutel

Was versteckt sich denn da Schönes im Gras neben unserer Usine? Die farbigen Lunchbeutel aus Wachstuch bringen die Frühlingsstimmung, die bei uns seit einigen Tagen herrscht, definitiv auf den Punkt. Beim Mittagessen stehlen sie nicht nur allen langweiligen Tupperwares die Show, sondern punkten auch mit ihrer Funktionalität und der handlichen Grösse. Ob das Znüni, die Gschwellti fürs Racelette oder die Ostereier: Wir packen alles Mögliche in unsere bunten Beutel. Ein echtes Plus: Die unkomplizierten Lunchbags sind superschnell gemacht und eignen sich auch für Nähanfänger*innen.

Du möchtest die blumigen Lunchbeutel nachnähen? Dann haben wir für dich bereits eine Produktliste zusammengestellt. Für zwei Lunchbags „Mini & Maxi“ brauchst du unsere Anleitung „Lunchbeutel“. Du kannst dabei auswählen, ob du deine Lunchbeutel mit einem Knopf oder einem Klettverschluss verschliessen möchtest. Und die Stoffe? Der wasser- und schmutzabweisende Wachstuchstoff mit Blumenmuster eignet sich wunderbar als Oberstoff. Der hellblaue Teflon-Wachstuchstoff macht sich wiederum gut als Innenstoff. Dank den Baumwollträgern mit Teflonbeschichtung ist er äusserst strapazierfähig. Auch den passenden Klettverschluss findest du bereits in deiner Warenliste. Natürlich kannst du die Liste jederzeit ändern und anpassen.

Du möchtest weitere Lunchbeutel-Designs sehen? Dann wirst du in unserer Inspirationen-Kategorie Küchen & Essen bestimmt fündig.

Unsere zwei praktischen Beutel hat nicht etwa der Osterhase genäht, sondern Karin und Clara, zwei geschickte Mitarbeiter*innen aus unserem KREANDO-Team. Merci!

Das freut sogar unsere tierischen Freunde aus der Nachbarschaft. ;-)

Frohe Ostern!

Beschreibung

Das brauchst du für einen Lunchbeutel aus Wachstuch:

Werkzeug:

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.