Rucksack “Jeff” aus Jeansstoff

Ein robuster Allestrager und Überallhinbegleiter aus Jeans!

Wir haben ungeduldig darauf gewartet und freuen uns nun riesig, dass sie da ist: Die neue Anleitung für “Jeff”, den Rucksack mit vielen Specials für alle Gelegenheiten. Er ist variantenreich umsetzbar und eignet sich in sowohl für Teenager, als auch für grosse und kleine Rucksackträgerinnen. “Jeff” ist gefüttert und besticht durch mehrere Taschen für Laptop, Handy und Portemonnaie im Innen- und Aussenteil. Der Rucksack lässt sich oben mit einem Reissverschluss (im Besatz versteckt) schliessen und er kann somit auch ohne dass der Lederriemen zugemacht ist, sicher geschultert werden.

Auf der rechten Seite, findest du die Produktliste für den Rucksack aus Jeans, wie ihn Lévy trägt. Die starke Einlage (Decovil 1) für das Rückenteil, ist in der Liste ebenfalls enthalten. Alle anderen Einlagen (es braucht davon nur kleine Stücke), kannst du selber in den Warenkorb legen, wenn du diese nicht bereits in deinem Nähfundus hast. Die Produktlinks und die Menegenangaben findest du weiter unten. KREANDO wünscht dir viel Spass mit “Jeff”!

Schwierigkeitsgrad: *** (mittelschwer)

Die Schnittteile sind einfach, es gibt aber ein paar dicke Nähte zum Nähen und Absteppen. Das Schnittmuster kann vereinfacht werden, indem man den Reissverschluss mit Besatz weglässt und die Laptop-Tasche ohne Falten näht. Tipps dazu sind im Schnittmuster enthalten.

Da gibt's noch mehr zu sehen

Es gibt noch keine Bewertungen