Serviettenringe und Eierbecher aus Holzkugeln

Schön – natürlich – unkompliziert…

…genau so sind sie, die Ringe aus Holzkugeln. Und so fühlt es sich auch an, wenn du sie selber machst: einfach, mit tollem Resultat! Das Beste? Die Kugelringe sind vielseitig einsetzbar und passen zu den verschiedensten Stoffen, Tischsets, Dekorationen. Zum Beispiel für den Ostertisch, als Tischkärtchen fürs Familienfest oder im ganz gewöhnlichen Familienalltag als Tischverschönerer.

Anbei findest du eine Produktliste mit allen Materialien, wie sie für die Ringe auf den Bildern gebraucht wurden (die Holzkugeln aus Ahorn reichen für 6 Stück). Du kannst die Liste in deinem Warenkorb beliebig abändern. Viel Spass!

 

Lust auf mehr? Dazu passen die Tischsets aus Tafelstoff, die Osterhasen aus Stoff und die Hasengirlanden. Let’s DIY!

 

Anzahl
Total
Da gibt's noch mehr zu sehen

Das braucht’s für Serviettenringe oder Eierbecher aus Holzkugeln:

Aus der Werkzeugkiste:

Ideen:

  • Wenn du ein Stück waschbares Papier «paperTEX» mit einem Namen zwischen den Kugeln einfädelst, bekommst du einen personalisierten Ring als Tischkarte
  • Kinder mögens bunt: die Holzkugeln lassen sich prima bemalen, bestempeln….
  • Ein schönes Geschenk: zum Holzkugelring eine Serviette aus dem Lieblingsstoff mitschenken. Vielleicht sogar mit eingestickten Initialen (mit demselben Bäckergarn wie du für den Holzring gebraucht hast)

Es gibt noch keine Bewertungen