Skimaske "Aniu" aus Funktionsjersey

Ruck-zuck gemacht!

Aus Jersey superschnell gemacht (ca. 15 Minuten), eignet sich die Skimaske nicht nur für die Skipiste, sondern auch für den Alltag im Winter draussen. Die Schlauchmaske hat zwei Ohröffnungen und bleibt deshalb genau dort, wo sie sein soll: vor dem Gesicht. Dort schütz sie, aus Funktionsjersey genäht, vor Tröpfchen und Aerosolen. Die Maske ist einlagig, dadurch sehr leicht und angenehm zu tragen. Wir wählen für dieses Modell gerne etwas schwereren Trevira Jersey von Albstoffe.

Trevira Jersey ist ein Funktionsstoff mit spezieller Ausrüstung der sowohl für Mund-, Nasenmasken als auch für Freizeit- und Sportbekleidung (z.B. Leggins & Yoga Hosen) entwickelt wurde. Bei diesem Jerseystoff sind in der Faser Silberionen fest eingearbeitet. Diese wirken antimikrobiell und verhindern das Wachstum von Bakterien  – dies hemmt auch die Geruchsbildung. Eine Wirkung, die auch bei häufigem Waschen nicht ausgewaschen wird und für immer bleibt!

Anbei findest du eine Produktliste mit allen Materialien, die du für eine Skimaske Aniu Erwachsene und Kinder – in frecher Strickoptik – benötigst (anders als abgebildet). Du kannst die Artikel und Stoffmengen jederzeit anpassen. Du möchtest die Haube in einer anderen Farbe schneidern? Dann schau doch bei unseren anderen Trevira Jerseys vorbei.

Am eifachsten nähst du die Skimaske mit unserer Anleitung Skimasken in 3 Varianten mit Schnittmuster von KREANDO. Mehr Nähbeispiele mit vorbereiteten Produktlisten gibt’s ebenfalls bei uns im Shop. Viel Spass!

Beschreibung

Das braucht’s für die Skimaske "Aniu" für Kids & Erwachsene:

Angaben zum Schnittmuster:

  • Kids One size & Erwachsene XS/S: Kopfumfang 45 cm bis 52 cm
  • Erwachsene M/L: Kopfumfang 52 cm bis 56 cm. > Miss jeweils über der Nase und unter dem Ohr hindurch.
  • Wichtig: je nach Stoffwahl mit mehr oder weniger Elasthananteil muss die Grösse angepasst werden

Tipps und Tricks der Schneiderin:

  • Du kannst die Skimaske sehr gut mit der normalen Nähmaschine nähen. Wichtig ist dabei, dass du alle Nähte mit Zackenstich nähst. Dieser macht die naht dehnbar und verhindert, dass der Stoff reisst. Am besten benutzt du eine Jerseynadel.
  • Zuschneiden geht am besten und genausten mit dem Rollschneider
  • Jerseystoff mit hohem Elasthananteil ist hitzeempfindlich > nicht zu heiss bügeln.
  • Schwierigkeitsgrad: *die Skimaske ist sehr einfach zu nähen

Produktbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.